Aktuelles

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Lu Jong Kurse

Über die vielen Jahre ist so etwas wie eine freundschaftliche Verbindung zwischen den Lu Jong Bewegungen und mir entstanden.

Mein Körper und Geist ist mit den Übungen sehr vertraut und es findet ein innerliches Begrüßen statt, wenn ich mit der Praxis beginne – Ruhe und Frieden entsteht – ein Heimkommen zu sich selbst!

Lu Jong 1 beruhigt den Geist, öffnet die Kanäle und bearbeitet und löst unsere Blockaden!

Alle Lu Jong Kursangebote Donnerstags von 18:45 – 20:15 Uhr!!

Präsenzkurse ab September 2022

Lu Jong 1 Kurs:

am 29.09. / 6.10. / 13.10. / 20.10. und am 27.10.2022

Lu Jong 2 Kurs

am 3.11 / 10.11. / 17.11. / 24.11. und 1.12.2022

in der Praxis Eder-Baader, Mühlgasse 7, Bad Tölz

Kursgebühr für jeweils einen Abend: 15,-€

Nur die von Euch gebuchten Stunden werden verrechnet!

Einzelunterrichtsangebot für

Tog Chöd und Lu Jong von Juli bis Ende September:

60,-€ für eine intensive und wirkungsvolle Unterrichtsstunde

Termine nach Vereinbarung!

Ausstellung der Meditationsbilder und ein Tagesworkshopangebot

Tog Chöd – Lu Jong – Klang

in Aschaffenburg

In Zusammenarbeit mit Pegasus Bestattungskultur findet am Freitag den 16.09. die Vernissage „wie Innen so Außen“ statt. Diese Ausstellung war schon länger geplant und mußte immer wieder verschoben werden.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, daß sie jetzt stattfinden kann!!

Es ist mir eine große Freude bei der Vernissage von Ananda S. Meißauer mit Ihren heilsamen Klängen begleitet zu werden.

Sie wird die Bilder mit Klang und Stimme interpretieren und somit auch auf anderen Ebenen Schwingungen erzeugen!

Vernissage: Freitag 16. September, ab 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: Pegasus Bestattungskultur, Haidstr. 19, 63741 Aschaffenburg

Ein weiteres Highlight ist am Samstag darauf ein Tagesworkshop, der die

tibetischen Weisheitslehren und Methoden Tog Chöd und Lu Jong, mit den Klängen von Mantren, tibetischen Klangschalen und intuitivem Gesang auf wunderschöne Weise verbindet!

Workshop: Tog Chöd 10 – 12:00 Uhr und von 14 – 19:00 Uhr Lu Jong, Klang und Mantragesang am Samstag 17. September

Kursgebühr für den ganzen Tag: 110,-€

Oder nur Tog Chöd: 35,-€ / und nur Lu Jong und Klang: 90,-€

Ort: Erfahrungsraum, Seestr. 3, Ecke Merlostraße, 63741 Aschaffenburg

Info und Anmeldung über Brigitte Anna Reitberger und

Ananda S. Meißauer

Endlich wieder ein Tog Chöd Workshop ab Herbst!

am Samstag den 15. und 22. Oktober von 10 – 12:00 Uhr, jeweils 20,-€

keine Vorkenntnisse erforderlich!

In der Erlenstraße 19 in Gaißach!

……………………………………….

………………………………………………………………………………………

Einstieg noch möglich!

Umfangreiche Online Lu Jong Lehrerausbildung ab Mai 2022 bis Januar 23

Wer Lu Jong inhaltlich näher betrachten möchte, mit den Anteilen der Tantrayana Philosophie und der tibetischen Medizin, dem Unterrichtsaufbau und mehr, wird bei dieser Ausbildung sehr viele Erfahrungen sammeln können. Lu Jong zu unterrichten macht viel Freude und ist ein wertvolles Geschenk für alle Beteiligten! Nähere Infos siehe „mein Angebot / Lu Jong Lehrerausbildung“

Neu: Nächste Tibetan Five Elements Practice Online Ausbildung

Ab Oktober 2022

Nähere Infos unter „mein Angebot /Ausbildungen“

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Einzelgespräche, – Behandlungen und Unterricht:

Energetische Bewußtseinsarbeit, Auratechnik und Kinesiologie:

In der energetischen Bewußtseinsarbeit können Blockaden entdeckt und transformiert werden. Die Arbeit hierbei ist so vielfältig wie wir Menschen sind.

Kum Nye – tibetische Massagen:

wurde von den praktizierenden Mönchen und Eremiten angewandt und diente der Unterstützung der Meditation und der tibetischen Bewegungspraktiken.

Kum Nye ist für Jeden eine heilsame Anwendung, da die Verspannungen sanft, subtil und kraftvoll gelöst werden.

Lu Jong und Tog Chöd:

Ein Einzelunterricht ist auch für länger Praktizierende hervorragend geeignet!

Denn so kann sehr individuell auf persönliche Belange eingegangen werden. Schon die Ausführung im Lu Jong und Tog Chöd zeigt sowohl körperliche als auch psychische Hindernisse auf. So bietet dieser Unterricht eine tiefe Erfahrung, die ermöglicht eigene Blockaden und Muster aufzudecken und im Kontext der tibetisch buddhistischen Anschauungsweise zu betrachten.

Meditative Kunst – ein eigenes Energiebild kreieren:

Wo soll die Entfaltung hingehen, wo soll Schaffenskraft vermehrt werden?

Ein eigenes Energiebild ist hilfreich um eine Ausrichtung zu erhalten!

Termine nach Vereinbarung, 75,-€ in der Stunde, in der Praxis Eder-Baader

Mühlgasse 7, Bad Tölz